Sie sind hier: Termine » 

11.12.2017 Bescherung für die Bereitschaft Mallersdorf

In den vergangenen Tagen ist bei uns schon das Christkind gewesen. Mit großer Freude konnte unsere stv. Bereitschaftleiterin Maria Zier eine Spende vom Katholischen Frauenbund Allkofen entgegen nehmen. Über diese Spende freuen wir uns riesig und sagen herzlichen Dank, den Verantwortlichen um die Vorsitzende Birgit Scheuerer für dieses Christkindl, das wir für unsere Einsatzstellenbeleuchtung verwenden.

stv. Vorsitzende Silvia Rauscher, stv. Bereitschaftsleiterin Maria Zier, Vorsitzende Birgit Scheuerer, Schatzmeisterin Dagmar Hadersbeck (von links) bei der Spendenübergabe

Bei der Adventsfeier des Frauenbundes Allkofen empfing Vorsitzende Birgit Scheuerer auch unsere stv. Bereitschaftleiterin Maria Zier. Die Adventszeit sei nicht nur eine Zeit der offenen Herzen, sondern auch der offenen Geldbeutel. Auch wolle man der Säule „Soziales“ des Frauenbundes Rechnung tragen und gerade in dieser Zeit an andere Menschen denken.


Durch die Faschingstombola und auch den Palmbüscherlverkauf wurde ein erklecklicher Betrag erziel, und gerne wolle man mit einem Teil des Gewinns ein sinnvolles Projekt unterstützen. Die Entscheidung fiel zugunsten unserer Bereitschaft aus. Unsere stv. Bereitschaftsleiterin Maria Zier freute sich sehr über eine Spende in Höhe von 250 Euro.

Im Rahmen der Weihnachtsfeier berichtete Maria über die ehrenamtliche Tätigkeit in der Bereitschaft und zeigt die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder kurz auf. Unser Engagement in Sanitäts-, Schulsanitäts-, Betreuungs- und Rettungsdienst, sowie im Katastrophenschutz ist diese Spende sehr willkommen. Aktuell wird die Spende zur Beschaffung einer Einsatzstellenbeleuchtung verwendet. Diese wird beschafft, um insbesondere bei Dunkelheit die Sicherheit und Einsatzfähigkeit unserer Helfer gewährleisten zu können.

(Quelle: Laberzeitung)

11. Dezember 2017 22:00 Uhr. Alter: 128 Tage